Suche nach ...

Werden Sie Kunstpatin oder Kunstpate

Haben Sie schon Ihr Lieblingsobjekt entdeckt? Mit der Übernahme einer Kunstpatenschaft helfen Sie mit, unsere Schätze zu konservieren, zu restaurieren und zu erforschen. Sie tragen damit wesentlich zum Erhalt unserer reichhaltigen Sammlung bei und übernehmen in einer ganz persönlichen Art und Weise kulturelle Verantwortung für eines dieser Objekte.

Ihr Engagement als Kunstpatin oder Kunstpate wird mit außergewöhnlichen Einblicken in unsere Sammlungsbereiche und den exklusiven Zugang zu unserer wissenschaftlichen Museumstätigkeit belohnt. Und eine Patenschaft währt ewig! Ihr Name bleibt auf Dauer mit Ihrem „Patenkind“ im elektronischen Museumsinventar verbunden.

Machen Sie Ihren Liebsten eine besondere Freude: Geben Sie Werte in Form einer Kunstpatenschaft an Ihre Kinder und Enkelkinder weiter oder verschenken Sie Kunstpatenschaften anlässlich von Geburtstagen, Jubiläen und Hochzeiten. Wir freuen uns über Ihr Engagement!

Es lohnt sich!

Sie erhalten eine persönliche Kunstpatenurkunde, eine ausführliche Beschreibung über das Objekt sowie einen Eintrag als Kunstpatin oder Kunstpate im elektronischen Museumsinventar.

Ab einer Spendenhöhe von € 100
erhalten Sie eine Einladung zum jährlichen Kunstpatenempfang im Kunsthistorischen Museum Wien.

Ab einer Spendenhöhe von € 5.000
erhalten Sie zusätzlich Einladungen zu allen Previews und Veranstaltungen „hinter den Kulissen“.

Ab einer Spendenhöhe von € 20.000
wird zusätzlich zu allen oben genannten Angeboten auf Wunsch Ihr Name direkt beim Objekt in der Ausstellung oder auf einer Ehrentafel der Sammlung genannt. 

Spenden an Schloss Ambras Innsbruck im Rahmen einer Kunstpatenschaft sind als Sonderausgabe steuerlich absetzbar.

Kontakt

Gerne informieren wir Sie persönlich

Mag. Katrin Riedl, BA
+43 1 52524 - 4032
spenden@khm.at

» Zum Kontaktformular

Spenden

Empfänger:
KHM-Museumsverband
IBAN: AT70 6000 0005 1014 1679
BIC: BAWAATWW
Verwendungszweck:
Kunstpatenschaft Schloss Ambras Innsbruck

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

to top